Die Farbtherapie

Im Regentropfen bricht sich das Licht in seine sieben Spektralfarben.

Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo, Violett. Durch jede Farbe wird eine bestimmte Heilschwingung erzeugt, die Organfunktionen und auch die Psyche/Seele positiv beeinflussen kann.

Die Farbheillampe

Dr. Med Ernst Möller entwickelte in der 60er Jahren eine Farbheillampe, mit der sich die Patienten jederzeit und überall selbst bescheinen konnten.

 

Farbfilter können übereinandergelegt werden und ergeben eine neue Farbe. Zum Beispiel ergibt sich Lichtgrün aus Gelb und Grün. Diese Farbe wirkt stimmungsaufhellend, ausgleichend und nervenstärkend.

 

 

In meiner Praxis biete ich die Farbtherapie unterstützend an.